FREUDENTALER BLÄTTER 11

Die Genisa der ehemaligen Synagoge Freudental

Bei der Renovierung unseres Synagogengebäudes in den 1980er Jahren wurden im Dachstuhl Bücherreste, Kalender, Gebetsriemen und Torawimpel wiederentdeckt. Eine Genisa ist ein Aufbewahrungsort, in dem fromme Mitglieder der jüdischen Gemeinde Schriftstücke und religiöse Gegenstände abgelegt haben. Dokumente mit dem heiligen Namen des Herrn werden im orthodoxen Judentum nicht entsorgt, sondern in eben solchen Genisot gesichert. Mit der Dokumentation der vielfältigen Funde hat Professor Lehnardt aus Mainz gleichzeitig einen spannenden Zugang zur Alltagskultur der deutschen Landjuden im 19. Jahrhundert geschaffen.

Autor: Andreas Lehnardt
Herausgeber: PKC Freudental
ISBN 978-3-9818559-1-3
Preis: € 12,00

Bestellformular FREUDENTALER BLÄTTER
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte gewünschte Stückzahl eintragen.
Straße, Hausnummer
PLZ Ort
Als Abonnent unseres kostenlosen E-Mail-Newsletters erhalten Sie regelmäßig Einladungen zu unseren Veranstaltungen im PKC und werden immer aktuell über Änderungen und weitere Neuigkeiten informiert.

Unseren Gutschein und weitere Produkte können Sie hier bestellen.