Geschäftsleitung des PKC

Das Team der Geschäftsleitung arbeitet seit Herbst 2018 gemeinsam im PKC und vertritt den Verein nach außen, zum Beispiel bei Besuchen im Oberen Galiläa, bei Empfängen der jüdischen Gemeinde in Stuttgart oder bei der Amtseinsetzung des neuen Landrats.

Isolde Kufner ist als Leiterin der Geschäftsstelle verantwortlich für die Organisation des Vereins, die Betreuung der Hausbelegungsgruppen und die Finanzen. Da sie das PKC seit 2000 wie ihre Westentasche kennt, war sie in den vergangenen Monaten des Umbaus auch die Hauptansprechpartnerin für alle am Bau beteiligten Firmen und Akteure.

Michael Volz ist der Leiter für Pädagogik & Kultur. Er vermittelt Geschichte vor Ort, organisiert das Kulturprogramm und leitet die Bildungsreisen des PKC. Als ausgebildeter Lehrer schafft er Kontakte zu den Schulen in der näheren und weiteren Umgebung, stellt das PKC bei Fortbildungen und Gedenkstätten-Tagungen vor und knüpft Verbindungen zu Institutionen mit ähnlichen Zielen.

Zusammen arbeiten wir an einer guten Zukunft für den Verein, damit die 1985 formulierten Ziele des Lernens für Demokratie und Toleranz immer wieder neu verwirklicht werden.