SCHULPARTNERSCHAFTEN

Ziel ist eine kontinuierliche Vernetzung von Schule und Gedenkstätten.
Die Gedenkstätte macht stetig Angebote zur historisch-politischen Bildung.
Die Patenschaft ist integraler Bestandteil des Schullebens.
Hintergrund ist der gedenkstättenpädagogische Impuls, in der Schülerschaft nachhaltig zu kommunizieren, dass der NS-Terror nicht nur weit entfernt, sondern in der Nachbarschaft stattfand.

Ellental-Gymnasien Bietigheim-Bissingen

Kirbachschule (WRS) Sachsenheim-Hohenhaslach

Ottmar-Mergenthaler-Realschule Vaihingen a.d.Enz – Kleinglattbach

Uhlandschule (SBBZ) Marbach
   >>> Film „Mit Allah und Gott nach Auschwitz“