TRIO TONINTON

So 05.02.2023 > 18 Uhr > Konzert > € 20 (erm. € 10)

UKKO SPEIDEL, Violoncello
HELGE AURICH, Piano
VILJA GODIVA-SPEIDEL, Violine

Mit dem Klaviertrio Es-Dur Op. 70/2 von Ludwig van Beethoven und seinen wunderbaren musikalischen Einfällen präsentieren sich die drei Musiker zur Eröffnung des Konzertprogramms.

Es folgt mit „space jump“ von Fazil Say (2013) ein modernes Stück, mit welchem der Sprung des Extremsportlers Felix Baumgärtner aus der Stratosphäre (in 39 km Höhe), die gespannte Nervosität vor dem Moment des Falls, die unfassbare Geschwindigkeit bis zum Durchbruch der Schallmauer bis zur erfolgreichen Landung musikalisch nachgezeichnet wird.

Zum Abschluss des Konzerts steht das berühmte „Dumky“- Klaviertrio von Antonin Dvorak, inspiriert von ukrainischen Volksliedern mit all ihrem Gefühlsreichtum zwischen Schwermut, Ausgelassenheit, Verzweiflung und Freude – eine „unwiderstehliche Aufforderung, auf Großmutters Grab zu tanzen“…

Hier geht es zur Kartenreservierung !