Geocache Margot Stein

Im Schuljahr 2014 – 2015 haben Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Kirbachschule Hohenhaslach zusammen mit ihrer Lehrerin Anne-Katrin Remmlinger (geborene Schlüter) und der Leiterin für Pädagogik & Kultur Barbara Schüßler einen Geocache über Margot Stein erarbeitet.

Das fertige Projekt wurde beim Schulsommerfest 2015 präsentiert und in diesem Zusammenhang haben das PKC und die Kirbachschule auch eine Partnerschaftsurkunde unterzeichnet.

Zusammen mit einem Freudentaler Nachbarn des PKC haben wir im Februar und März 2021 diesen in der Zwischenzeit stillgelegten Geocache wiederentdeckt, sämtliche Koordinaten überprüft und mit den vorhandenen Materialien frisch aufgelegt.

Der Rätselweg orientiert sich an der Geschichte von Margot Stein aus Freudental, die in ihrer frühen Jugend die Hetze und Verfolgung im nationalsozialistischen Deutschland erleiden muss, bevor ihr die Flucht gelingt.

Hier gibt es zwei Hördokumente von Zeitzeuginnen, die über Margot Stein und deren Schulzeit bzw. über den Umgang mit Juden im Dorf berichten.
1. „Freundinnen bis zur 7. Klasse“ (0:39)
2. „Juden sind hier unerwünscht“ (3:18)

Demnächst folgen weitere Hintergrund-Informationen zu allen Stationen des neu aufgelegten Freudentaler Geocache über Margot Stein. Viel Spaß beim Entdecken im Netz und vor Ort!